Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist mit einem breiten Veranstaltungs-Angebot ideal für interessante Besuche. Ob Führungen, Workshops für Kinder, Familien oder Erwachsene, Vorträge, Konzerte, Kunstgespräche oder das Kinderprogramm "Ab zu Max!" – für Jung und Alt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.


Groß und Klein
Familienworkshop für Erwachsene bis 99 Jahre und Kinder ab 4 Jahren

Im Museum mit Kindern Kunst erleben und anschließend im Fantasie Labor kreativ werden. Zusammen macht es noch mehr Spaß! Dabei ergänzen sich Groß & Klein sicherlich. Das gemeinsam gestaltete Werk erinnert noch lange an den schönen Nachmittag. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder erwachsene Freundinnen und Freunde sind herzlich willkommen!

Samstag, 22.6.2019, 15–17 Uhr
Im Stoffdschungel
Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren bauen aus Stoff, Perlen, Draht und Knöpfen prächtige Blüten- und Pflanzenformen.

Samstag, 22.7.2019,
Veranstaltung entfällt

Samstag, 24.8.2019, 15−17 Uhr

1,2,3,4 – Tier

Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren gestalten aus Formen und Mustern bewegliche Tiere. So entsteht auf spielerische Art ein ganzer Zoo.

Erwachsene 12 € (inkl. Eintritt) | Kinder 6 €

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Donnerstag, 20.6.2019, 11–17 Uhr

Individuelle Rallye durch die Sammlung des Museums

Es besteht die Möglichkeit, eine individuelle Rallye durch die Sammlung des Museums zu machen.
Ausgabe an der Museumskasse.

Kostenlos | Keine Anmeldung erforderlich

nach oben


Mittwoch, 26.6.2019, 18.00 Uhr

EINE ART Geschlechterfrage
Künstlerinnengespräch zur Ausstellung

Als erste Frau, die im Schloss Versailles ausstellte, thematisiert Joana Vasconcelos wiederholt ihre Position als Künstlerin. Doch wie geht es Künstlerinnen, die am Anfang ihrer Karriere stehen? Spielt Geschlecht im Kulturbetrieb noch eine Rolle? Darüber diskutieren wir bei einem Ausstellungsrundgang und im Gespräch mit der Künstlerin Nura Afnan-Samandari.

Eine Veranstaltung der Kulturinitiative EINE ART CLUB.

Treffpunkt: Museumskasse, Eintritt frei
Wir bitten um Anmeldung unter: kontakt@eineartclub.de

nach oben


Freitag, 28.6.2019, 16:30–17:30 Uhr

Joana Vasconcelos »MAXIMALes visuelles Vergnügen«
Kuratorenführung

Dr. Achim Sommer, Museumsdirektor
5 € | ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin
bei kulturinfo rheinland unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Sonntag, 30.6.2019, 15–15:45 Uhr

brühlermarkt Pettersson zeltet – Kindertheater SCHNURZePiEPe
von Sven Nordqvist für Kinder ab 3 Jahren

Findus, der Kater vom alten Pettersson, hat noch nie in einem Zelt geschlafen. Klar, dass er endlich mal ausprobieren muss, wie das ist. Und weil der alte Pettersson auch gerade was ausprobieren möchte, nämlich seine selbst erfundene Flitzbogenwurfangel, beschließen die beiden, einen Ausflug in die Berge zu machen. Da können sie ein bisschen wandern, ein bisschen Barsche angeln und ein bisschen zelten. Aber daraus wird nichts, genauer gesagt, es kommt alles ganz anders. Und das nur wegen der blöden Hühner, die partout auch mal ausprobieren wollen, wie das ist, in einem Zelt zu schlafen.
Mit bekannten Kinderliedern zum Mitsingen.
Veranstaltungsort: Wiese vor dem Max Ernst Museum Brühl des LVR

Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich

nach oben


Freitag, 19.7.2019, 16.30 Uhr

Joana Vasconcelos ‒ Textile Ekstase
Kuratorenführung

Patrick Blümel M.A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter
5 € | ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin
bei kulturinfo rheinland unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Freitag, 19.7.2019, 10:30–12 Uhr

Baby-Kunstpause: Berührungspunkte – Joana Vasconcelos und Max Ernst
Führung mit Baby

Zusammen mit dem eigenen Baby stressfrei in einer Führung der besonderen Art Kunst erleben. Mit dem Baby im Kinderwagen, auf dem Arm oder in der Babytrage, entdecken Sie in lockerer Atmosphäre und mit willkommenen Brabbelbeiträgen der Babys die Sonderausstellung.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich im Museumscafé bei Kaffee oder Tee auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. (Selbstzahlende)
Kristina Köpp

Begrenzte Personenanzahl
12 € (inkl. Eintritt und Führung)
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Sonntag, 8.9.2019, 11–12:30 Uhr

MiniMax
Workshop für Kinder ab 3 Jahren

Farben spüren, mit Händen malen oder mit weichem Ton formen: Mit spielerischen und haptischen Elementen tasten sich die ganz Kleinen ans kreative Gestalten heran.
Workshop im Fantasie Labor in Begleitung eines Erwachsenen
Stefanie Klein-Bodenheim

Begrenzte Personenanzahl | 8 € (inkl. Eintritt und Material) | Kinder 4 €

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.