Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist mit einem breiten Veranstaltungs-Angebot ideal für interessante Besuche. Ob Führungen, Workshops für Kinder, Familien oder Erwachsene, Vorträge, Konzerte, Kunstgespräche oder das Kinderprogramm "Ab zu Max!" – für Jung und Alt gibt es immer wieder Neues zu entdecken.


Groß und Klein
Familienworkshop für Erwachsene bis 99 Jahre und Kinder ab 4 Jahren

Im Museum mit Kindern Kunst erleben und anschließend im Fantasie Labor kreativ werden. Zusammen macht es noch mehr Spaß! Dabei ergänzen sich Groß & Klein sicherlich. Das gemeinsam gestaltete Werk erinnert noch lange an den schönen Nachmittag. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder erwachsene Freundinnen und Freunde sind herzlich willkommen!

Samstag, 26.10.2019, 15−17 Uhr

Eulen im Blätterwald (Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren)

Samstag, 23.11.2019, 15–17 Uhr

Alles – außer irdisch (Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren)

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Sonntag, 27.10.2019, 11–17 Uhr

Erlebnismuseentag

MAX - Rallye
Kniffilige Rätseltour zu ausgewählten Kunstwerken von Max Ernst.
Für Kinder ab 8 Jahren

Kostenfrei an der Museumskasse (zzgl. Eintritt) | Keine Anmeldung erforderlich

nach oben


Sonntag, 27.10.2019, 15:30 Uhr

Ab zu Max!
Wenn ich groß bin, werde ich Seehund
Theater Kunstdünger für Kinder ab 4 Jahren

Obwohl Mama nie ins Wasser geht, weiß sie, was es unter Wasser alles gibt: Neunaugen, Hofdugongs, Tintenprinzen, Meertrolle und Heringskönige.
Und Seehunde, die an Land gehen, ihr Fell abstreifen und Menschen werden. Das Fell hüten sie wie einen Schatz, damit sie wieder zurück ins Meer können, wenn sie genug Mensch gewesen sind.
Als das Mädchen plötzlich ein Seehundfell unter dem Sofa entdeckt, glaubt sie, sein Papa ist ein Seehund. Doch eines Morgens ist Mama weg ...
Das Theaterstück lebt von seinen Bildern der Über- und Unterwasserwelten und seiner oft nur leise angedeuteten Geschichte.
Die Wirklichkeit wird immer wieder fantastisch durchbrochen und bekommt dadurch etwas magisches und vielschichtiges.

8 € Erwachsene, 5 € Kinder (inkl. Tagesticket Sammlung)

Anschließend 16.30 Uhr Offene Kinderwerkstatt »Tierfiguren«
3,50 € Kinder, mit Eltern 5 €

nach oben


Sonntag, 3.11.2019, 11–12:30 Uhr

MiniMax
Workshop für Kinder ab 3 Jahren

Farben spüren, mit Händen malen oder mit weichem Ton formen: Mit spielerischen und haptischen Elementen tasten sich die ganz Kleinen ans kreative Gestalten heran.
Workshop im Fantasie Labor für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
Stefanie Klein-Bodenheim

Begrenzte Personenanzahl | 8 € (inkl. Eintritt und Material) | Kinder 4 €

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin bei kulturinfo rheinland
unter Tel. 02234 9921–555 oder info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Sonntag, 10.11.2019, 14–17:30 Uhr

Käpt´n Book ahoi – Familienfest im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Wir freuen uns auf einen großartigen Familiennachmittag zum Käpt‘n Book Lesefest:
14 Uhr Lesung für Kinder ab 6 Jahren
Finn Ole Heinrich »Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes«
14.30–16.30 Uhr Offene Kinderwerkstatt »Wunderwald« (ab 4 Jahren)
16 Uhr Lesung für Kinder ab 4 Jahren
Alexander Steffensmeier »Kuh Lieselotte«.

Der Eintritt zum Familienfest ist frei | Keine Anmeldung erforderlich
Einlasskarten gibt es am Veranstaltungstag an der Museumskasse. Die freie Eintrittskarte gilt für die Sammlung des Max Ernst Museums Brühl des LVR.
Die Sonderausstellung ist kostenpflichtig.

nach oben


Sonntag, 17.11., 15.12.2019, je 14.30–15 Uhr

Familienführung zur Sonderausstellung "Moebius"

2,50 € | ermäßigt 1,50 € (je zzgl. Eintritt)

nach oben


Samstag, 30.11.2019, 18:30–21 Uhr

Oliver Steller spricht und singt Robert Gernhardt »hell & schnell«

18.30 Uhr Führung durch die Sonderausstellung »Mœbius«
20.00 Uhr Oliver Steller

»Der Künstler geht auf dünnem Eis. Erschafft er Kunst? Baut er nur Scheiß?«
Humor und Liebe, Alltag und Leben sind die Themen bei Robert Gernhardt. Seine Gedichte sind leicht und humorvoll. So wie seine Vorbilder Wilhelm Busch, Christian Morgenstern und Loriot ist Robert Gernhardt ein messerscharfer Beobachter und in einer Zeit, in der uns das Lachen schon mal im Halse stecken bleibt, ein gutes Gegengift.
Der rote Faden des Abends ist das Leben Robert Gernhardts, der als Kind von Estland nach Posen übersiedelt und nach dem Krieg auf Umwegen nach Göttingen flieht. In den 60ern hockt er auf Apfelsinen-Kisten, ist aber weitestgehend unpolitisch, schreibt in den 70ern für Otto Waalkes, gründet in den 80ern die Satirezeitschrift Titanic, wird in den 90ern mit Preisen überhäuft und schreibt ab dem Millennium über seine Krankhei-ten, die er als »Schangse« sieht.
Oliver Steller (Jahrgang '67) ist die »Stimme deutscher Lyrik« (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Von Hause aus Musiker, hat er auch in diesem Programm viele Gedichte vertont. Sein lyrischer Plauderton führt durch den Abend und macht Robert Gernhardt zu einem Gesamtkunstwerk, das heiter und unterhaltsam, aber auch tiefsinnig ist!

Kombiticket: 19 € | ermäßigt 16 € (Ausstellungsbesuch, Führung und Veranstaltung)
Nur Veranstaltung: 12 € | ermäßigt 10 €
Karten bei BonnTicket (Kombi- oder Einzelticket, inkl. VRS-Fahrausweis, zzgl. Systemgebühren) und an der Museumskasse (Tel. 02232 5793117)

nach oben


Sonntag, 1.12.2019, 10.30 Uhr

Ab zu Max!
Ferien für den Weihnachtsmann
Krokodiltheater für Kinder ab 5 Jahren

Der Weihnachtsmann träumt davon, Urlaub zu machen. Er möchte am Strand liegen, sich in der Sonne aalen und im Meer baden. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Seine Freude ist dahin, wenn der Liegestuhl kracht, er seine Badehose verliert und ihm an jedem Reiseziel andere Tücken drohen. Wie gut, dass sein Schutzengel ihn begleitet und in letzter Sekunde die richtige Lösung findet.
8 € Erwachsene, 5 € Kinder (inkl. Tagesticket Sammlung)

Anschließend: Offene Kinderwerkstatt: »Noch mehr Weihnachtsmänner!«

5 € Erwachsene | 3,50 € Kinder

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.