Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Foto: Bildleiste von RIM_OB

Schrift: größer/kleiner

Sie sind hier: www.kulturinfo-rheinland.de > LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

Außenansicht des LVR-Industriemuseums, Schauplatz OberhausenWo Erz kochte und die Herzen für das Revier schlugen: Die Zinkfabrik Altenberg bietet Einblick in die Geschichte der Schwerindustrie.

Technik wird in Oberhausen zum Erlebnis: Laufende Maschinen, Multimedia-Anwendungen, Diaschauen, historische Hörspiele und arbeitsphysiologische Testgeräte machen das Haus zu einem interaktiven Erlebnis.

Imposante Industriegeschichte am Schauplatz Oberhausen: der Dampfschmiede-HammerDoch im Mittelpunkt der Ausstellung steht nicht nur die Technik, besonderes Licht fällt auch auf die Menschen, die die Maschinen entwickelten und sie bedienten.

Illuminierte Großobjekte auf dem Museums.Bahnsteig, das Museum Eisenheim als älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets, die St.Antony.Hütte, die erste Eisenhütte im Revier und der LVR-Industriearchäologische Park mit Relikten aus der Frühzeit der die St.Antony.Hütte ergänzen den Schauplatz Oberhausen. In Oberhausen befindet sich auch das zentrale Museumsdepot.

 

 

Anschrift:
LVR-Industriemuseum
Zinkfabrik Altenberg
Hansastraße 20
46049 Oberhausen
Info-Telefon: +49 (0) 22 34 / 99 21–555 (kulturinfo rheinland)

 

www.industriemuseum.lvr.de

 

 

Logo kulturinfo rheinland

 

kulturinfo rheinland
ist eine Einrichtung der
Rheinland Kultur GmbH
des Landschaftsverbandes Rheinland