Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im LVR-LandesMuseum Bonn

Führungen, Workshops, Vorträge, Konzerte, Kindermatinéen, Kinovorführungen oder Museumsfest – im LVR-LandesMuseum Bonn sorgen vielfältige Veranstaltungen für erlebnisreiche Besuche.


Samstag, 22.9.2018, 11–16 Uhr

Workshop
Historischer Emaillekurs

Dieser Kurs bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit die seltene Technik des Emaillierens kennen zu lernen. Interessierte Teilnehmer sind herzlich eingeladen, in die spannende Welt des Emaillierens einzutauchen. Vom Entwurf bis zum letzten Schliff werden zahlreiche kleine Schritte durchlaufen, die auch viel Geduld erfordern, aber das Ergebnis ist wirkliche Handarbeit, wie man sie nirgendwo mehr findet. Die Teilnehmer lernen verschiedene Aspekte im Kurs kennen. Neben den handwerklichen Schritten wie dem Drähtebiegen, Schleifen und Zeichnen, lernt man zudem das soziale Miteinander, wenn man einen ganzen Tag zusammen an eigenen Produkten in einer großen Gruppe arbeitet.

Mindestalter der Teilnehmer: 10 Jahre
Zur Fertigstellung einer Platte sind mindestens 3 Termine erforderlich.
Verpflegung: Wir bringen alle etwas mit (z. B. einen Salat oder Kuchen) und teilen alles untereinander.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich: foerderkreis48@web.de


Sonntag, 23.9.2018, 11.15–12.15 Uhr

Führung
Die Geschichte des LVR-LandesMuseums Bonn

Das LVR-LandesMuseum Bonn, gelegen zwischen der Colmantstraße und der Bachstraße, blickt auf eine lange Geschichte zurück. Gegründet wurde die Sammlung 1820. Seitdem führten Museen unterschiedlicher Namen und der Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande die Sammlung fort. Ein Rundgang durch die Dauerausstellung vermittelt die Geschichte des Museums.

2 Euro zzgl. Museumseintritt

nach oben


Sonntag, 23.9.2018, 15–16 Uhr

Kostümführung
Mathilde Wesendonck und die Düsseldorfer Malerschule

Mathilde Wesendonck, eine weit gereiste und belesene Frau, erzählt aus der Geschichte der wohlhabenden Kaufmannsfamilie, die der Föderung von Kunst und Kultur stets zugewandt war. Erhalten Sie einen lebendigen Einblick in die Zeit der Düssdorfer Malerschule und die Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

2 Euro zzgl. Museumseintritt

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.