Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Häufig gestellte Fragen

Zur Vorbereitung Ihres Aufenthaltes finden Sie hier Antworten auf einige gestellte Fragen.

Sollten Ihre Anliegen nicht angesprochen werden, nehmen Sie bitte Kontaktmit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Sind Hunde im APX erlaubt?

Hunde sind natürlich willkommen im APX. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Ihr vierbeiniger Freund das LVR-RömerMuseum und die Ausstellungsräume im Park nicht betreten darf und innerhalb des Parks mit Rücksicht auf andere Menschen und Tiere an der Leine bleiben muss. Die Wiesen direkt hinter dem Parkeingang Hafentempel bieten Gelegenheit zum Auslaufen. Im Interesse eines angenehmen Aufenthaltes aller Gäste fragen Sie bitte an der Kasse nach einem Beutel, um die „Geschäfte" Ihres Vierbeiners zu entsorgen. Das Restaurant in der römischen Herberge gibt durstigen Hunden gerne einen Napf mit frischem Wasser.

Gibt es im APX ein Restaurant oder Café?

In der Nähe des Haupteingangs liegt die römische Herberge mit dem römischen Restaurant und einem kleinen Imbiss. Im Restaurant können Sie moderne Gerichte ebenso wie Speisen nach antiken Rezepten probieren. Sie finden dort von Kaffee und Kuchen bis zum römischen Festmahl alles, was der Gaumen begehrt. Größere Gruppen sollten Räumlichkeiten im Voraus reservieren. Von Dezember bis Februar ist das Restaurant aus betrieblichen Gründen geschlossen. Die KaffeeMühle bleibt ganzjährig geöffnet.

Seit Kurzem erweitert die KaffeeMühle das gastronomische Angebot im APX. Wenige Schritte vom RömerMuseum entfernt, bietet das nagelneue Museumscafé in der historischen Mühle leckere Gerichte mit besonderem Flair.

Essen und Trinken

Mit dem Rollstuhl in den APX?

Der APX ist in weiten Teilen für Besucherinnen und Besucher mit eingeschränkter Mobilität erschlossen. Alle Parkwege und historischen Rekonstruktionen sind ebenerdig zu erreichen. Teile der Stadtmauer sind aufgrund der historischen Bauweise nicht rollstuhlgerecht. Das Amphitheater kann man über eine Rampe auch mit Rollstuhl erkunden. Das LVR-RömerMuseum ist für Menschen im Rollstuhl komplett zugänglich.

Service für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Gibt es Toiletten und einen Wickeltisch im APX?

Auf dem Parkgelände finden Sie Toilettenräume an den Eingängen Stadtzentrum und Hafentempel, im römischen Restaurant, am Amphitheater, an den Spielplätzen und im LVR-RömerMuseum. Ihre Lage ist auf dem Wegweiser markiert, den Sie zum Eintritt an der Kasse erhalten. Mit Ausnahme des Restaurants finden Sie in den genannten Einrichtungen auch Wickeltische.

Karte der Serviceeinrichtungen

Darf man auf den Wiesen des APX picknicken?

Das Picknicken ist auf den Wiesenflächen des APX erlaubt. Bitte bringen Sie Ihre Utensilien selbst mit und lassen mit Rücksicht auf die anderen Gäste nichts zurück. Mülleimer finden sich im gesamten Parkgelände. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Grillen und offenes Feuer auf den Wiesenflächen nicht erlaubt sind. Nach Voranmeldung steht Ihnen eine geräumige Grillhütte zur Verfügung. Im LVR-RömerMuseum und in den Ausstellungsräumen sind Essen und Trinken nicht gestattet.

Essen und Trinken

Mit dem Handwagen in den APX?

Sie dürfen im Park gerne einen eigenen Handwagen benutzen. Am neuen Eingang Stadtzentrum stehen außerdem zehn Bollerwagen bereit, die Sie für Ihren Besuch im Park entleihen können. Die Leihgebür beträgt 3 Euro pro Tag, außerdem werden 10 Euro Pfand erhoben, die Sie bei Rückgabe im ordnungsgemäßen Zustand zurückerhalten.
Die Wagen sind nicht für den Transport von Kindern geeignet und müssen spätestens eine halbe Stunde vor Schließung des Parks wieder abgegeben werden.

Ist Fotografieren im APX erlaubt?

Selbstverständlich dürfen Sie für rein private Zwecke nach Herzenslust Foto- und Videoaufnahmen im Archäologischen Park und im LVR-RömerMuseum anfertigen. Blitzlicht, Leuchten und Stative können allerdings nicht verwendet werden.

Jede Veröffentlichung von Aufnahmen (auch im Internet) und insbesondere die Anfertigung von kommerziellen Aufnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung des APX. Für Foto-Shootings jeder Art und kommerzielle Produktionen kontaktieren Sie uns bitte spätestens eine Woche vor dem geplanten Termin mit detaillierten schriftlichen Angaben über Art und Verwendung der geplanten Aufnahmen und einem genauen Ablaufplan. Insbesondere kommerzielle Aufnahmen sind gebührenpflichtig.

Ist Ballspielen auf den Wiesen erlaubt?

Die vielen großen Wiesen des Parks bieten ausreichend Auslauf für Ballspiele aller Art. Achten Sie aber bitte unbedingt auf Maulwurflöcher. Bitte bringen Sie Ihre Spielgeräte selbst mit und nehmen Rücksicht auf andere Besucherinnen und Besucher, die den Park in Ruhe genießen möchten. In der Nähe der historischen Rekonstruktionen und auf den Wegen sind Ballspiele nicht gestattet.

Spiel und Spaß

Kann man sein Fahrrad oder seine Inline-Skates mit in den APX nehmen?

Mit Rücksicht auf andere Gäste des Parks und besonders auf spielende Kinder sind Fahrräder und Inline-Skates im APX nicht erlaubt. Wir bitten um Ihr Verständnis. An den Fahrradständern vor den Parkeingängen können Sie Ihr Zweirad sicher anschließen.

Sind besonderes Schuhwerk oder Kleidung nötig?

Als Freilichtmuseum ist der APX in weiten Teilen den Bedingungen von Wind und Wetter ausgesetzt. Die Wege bestehen aus Kies und Sand, sind aber gut ausgebaut. Auch die historischen Rekonstruktionen wie der Hafentempel oder das Amphitheater sind bei jedem Wetter sicher zu begehen, sofern Sie sich vorsichtig auf Laufwegen und Treppen bewegen. Bitte achten Sie an heißen Tagen insbesondere bei Ihren Kindern auf Sonnenschutz. Bei feuchter Witterung ist festes Schuhwerk dringend zu empfehlen. Ein Regenschirm oder eine wasserdichte Jacke sind stets eine sinnvolle Ergänzung des Ausflugsgepäcks.

Mit historischer Kleidung in den APX?

Nach zunehmenden Besuchen von Gästen in römischen (und anderen) Kostümen sind historische Verkleidungen im APX seit einiger Zeit für Erwachsene untersagt. Wir möchten damit Verwechslungen mit unseren authentisch gewandeten Akteurinnen und Akteuren vorbeugen. Deshalb sind auch unsere Parkaufsichten, die Gästeführerinnen und das Personal des römischen Restaurants nicht römisch gekleidet.

Diese Regel gilt nur für Erwachsene, nicht für Kinder. Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis dafür, dass darüber hinaus keine Ausnahmen gemacht werden, selbst wenn vereinzelte Hobby-Römer über eine durchaus ansehnliche Ausrüstung verfügen. Wir möchten sicherstellen, dass alle römischen Akteurinnen und Akteure den musealen Kriterien entsprechen.

Ist Rauchen im APX verboten?

An der frischen Luft im Park ist Rauchen grundsätzlich gestattet. Bitte rauchen Sie nicht in der Gegenwart von Kindern und anderen Besucherinnen und Besuchern, die dies stören könnte. In den Innenräumen, in den historischen Rekonstruktionen und im LVR-RömerMuseum ist Rauchen untersagt.

Kostet das Parken meines Autos Gebühren?

Während der Öffnungszeiten können Besucherinnen und Besucher des APX ihren PKW kostenlos auf den Parkplätzen des Parks und des LVR-RömerMuseums abstellen. Alle Parkplätze liegen direkt vor den jeweiligen Parkeingängen.

Kann man in den Thermen des APX auch baden?

Die originalgetreu rekonstruierte und beheizbare Thermenanlage in der römischen Herberge des APX ist weltweit einmalig. Zu besonderen Anlässen wird ihre aufwändige Inbetriebnahme für die Öffentlichkeit vorgeführt. Leider erlauben heutige Sicherheits- und Gesundheitsauflagen keinen Badebetrieb.

Gibt es Angebote in anderen Sprachen als Deutsch?

Alle Text-Bild-Tafeln im Park sind jüngst um englische und niederländische Texte ergänzt worden. Natürlich ist auch das LVR-RömerMuseum komplett mehrsprachig eingerichtet (in Deutsch, Englisch und Niederländisch). Darüber hinaus werden Führungen und Mitmachprogramme in Englisch, Niederländisch, Französisch und Ungarisch angeboten. Für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen können wir Gebärdendolmetscher engagieren. Bitte melden Sie Ihre Wünsche vor dem Besuch bei uns an.

Was kann man tun, wenn es anfängt zu regnen?

Gelegentliche Schauer sind trotz historischer Beziehungen zu Jupiter nicht auszuschließen. Die Innenräume der römischen Rekonstruktionen bieten Unterstellmöglichkeiten bei spontanen Wetterumschwüngen. Weitere interessante Rückzugsorte sind das LVR-RömerMuseum, das römische Spielehaus, das Restaurant in der Herberge und die Pavillons – auch wenn es nicht regnet.

Kann man Räumlichkeiten des APX für private Feiern oder Events anmieten?

Für Feiern im Kreise Ihrer Familie, Ihres Betriebs oder Vereins bietet das Restaurant in der Herberge einen reizvollen Rahmen in original römischem Ambiente. Auch das Museumscafé in der KaffeeMühle ist ein charmanter Ort zum Feiern und Tagen. Eine Grillhütte im Park steht Besuchergruppen nach Voranmeldung zur Verfügung. Falls Sie besondere Veranstaltungen mit größeren Gruppen im Park oder im LVR-RömerMuseum durchführen möchten, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung.

Gibt es im APX einen Museumsshop?

Im Museumsshop im neuen Eingang Stadtzentrum und im LVR-RömerMuseum finden Sie ein gut sortiertes Angebot an Souvenirs, Büchern und qualitätvollen Replikaten originaler Fundstücke. Sie können beide Shops auch besuchen, ohne Eintritt zu entrichten.
Wer gerne ein „römisches" Souvenir mit eigenen Händen anfertigen möchte, kann an den Römischen Wochenenden die Werkbänke der Knochenschnitzer und Schuhmacher an der römischen Herberge aufsuchen. Direkt gegenüber laden auch die Werkstätten der Schmiede und Weberinnen in den Handwerkerhäusern regelmäßig zum Mitmachen ein.