Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

im LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien lädt das LVR-Industriemuseum
Mädchen und Jungen zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.


Starke Knolle
Ein Kraftpaket aus der Erde

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 10–12.30 Uhr
Im Herbst ernten die Landwirte und die Gärtner Kartoffeln, die den Sommer über in aller Stille unter der Erde gewachsen sind. Nach einem Rundgang durch die Sonderausstellung Stadt, Land, Garten betrachten wir unterschiedliche Kartoffelsorten, versuchen die Inhaltsstoffe herauszufiltern und experimentieren, ob nicht noch andere Kraft in so einer Knolle steckt. Wir erfahren Spannendes und Wissenswertes über eine unserer bekanntesten Nutzpflanzen. Wir experimentieren mit einigen Knollen, um den Inhaltsstoffen auf die Spur zu kommen. Als Erinnerung drucken wir Erntegrüße auf Postkarten.

6–11 Jahre, max. 10 Kinder, Mindestteilnehmerzahl: 5
4 €
Anmeldung erforderlich bis 22.10. unter Tel. 02234 9921–555

Alles Wurzeln!
Verkostungen in der Sonderausstellung

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14–18 Uhr

Familien aufgepasst – Eltern und Großeltern mit Kindern und Enkeln sind herzlich eingeladen, an diesem Nachmittag in der Ausstellung Stadt, Land, Garten verschiedenste Wurzeln zu "erschmecken".

Kartoffeln kennt jeder, aber welche weiteren Leckerbissen wachsen noch unter der Erde? In einer kleinen Verkostung widmen wir uns der essbaren Wurzelvielfalt im Gemüsereich. Zu probieren gibt es unterschiedliche Sorten von Möhren, Pastinaken, Beten, Petersilienwurzeln und Rüben. Wie lässt sich der Geschmack beschreiben und für welche Gerichte und Verarbeitungsarten eignet sich welche Wurzel? Schmeckt und findet es heraus!

Bitte keine Gruppen!
5 € Sonderausstellung, 6 € Kombikarte mit Dauerausstellung,
Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr