Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs

Mit öffentliche Sonntagsführungen, Abendführungen, Dieseltagen, Exkursionen, Jazz- und Klassikkonzerten bietet die Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen vielfältige Veranstaltungen, die zum Besuch einladen.


Freitag, 25.5.2018, 15.30–16.30 Uhr

Diesel, Dampf und Antriebsriemen
Kinderführung durch die Gesenkschmiede

Siebzig Menschen arbeiten um 1910 in der Fabrik, Fallhämmer stampfen, der Boden bebt, Antriebsriemen surren. Alles wird angetrieben von einer einzigen zentralen Kraftquelle: einer Dampfmaschine. Während der Führung folgen wir den Transmissionen, werfen einen Blick auf das ausgeklügelte System aus Riemen und Rädern, entdecken Mauerdurchbrüche und Erweiterungsbauten. Dabei beleuchten wir auch die Geschichte von Werkzeugmaschinen, Dieselmotor und Stromgenerator. Als besonderes Highlight wird das Modell einer Dampfmaschine in Betrieb genommen - es dampft, zischt und surrt und veranschaulicht so das Zusammenspiel der Antriebskräfte in der Gesenkschmiede Hendrichs.

Eintritt 5 €, Kinder haben freien Eintritt


nach oben


Samstag, 26.5.2018
Samstag, 9.6.2018, jeweils 9–17 Uhr

Schmiedeworkshop Zangen für Erwachsene

Das Schmieden von Zangen ist gerade für Einsteiger eine gute Übung, da vielseitige Arbeitstechniken der Formgebung vermittelt werden.
Nach althergebrachter Art können die Zangen in Gruppenarbeit mit Zuschlägern bearbeitet werden.

Die Kurse (max. 6 Teilnehmer) werden von qualifiziertem Fachpersonal des Museums betreut.

Die Teilnehmer schmieden und gestalten ihre eigene Zange. Sie bearbeiten – unter Anleitung – eigenhändig den gesamten Zangenkörper, lernen dabei den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen (Hammer, Amboss, Hilfshämmer …) und erfahren zugleich einiges über die Hintergründe des Schmiedehandwerks und der daraus entwickelten Schmiedeindustrie. Nach Fertigstellung der einzelnen Zangenschenkel werden diese von den Teilnehmern per Hand am Amboss gelocht und anschließend drehbar vernietet.

90 € | max. 6 Personen

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.