Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Veranstaltungen

im LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs

Mit öffentliche Sonntagsführungen, Abendführungen, Dieseltagen, Exkursionen, Jazz- und Klassikkonzerten bietet die Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen vielfältige Veranstaltungen, die zum Besuch einladen.


Mittwoch, 19.9.2018, 17–19 Uhr

Erzählcafé in der Gesenkschmiede Hendrichs

In den 1960er bis 1990er Jahren waren zahlreiche Arbeiterinnen und Arbeiter mit Zuwanderergeschichte in der Solinger Schneidwarenindustrie beschäftigt. Wie sie ihren Arbeitsalltag zwischen harter Arbeit und Pause erlebten, erzählen ehemalige Arbeiterinnen und Arbeiter mit ausländischen Wurzeln bei einem Erzählcafé in der Gesenkschmiede Hendrichs. Wir laden Sie herzlich ein, den Berichten nicht nur zuzuhören, sondern auch von ihren eigenen Erfahrungen in der Schneidwarenindustrie zu erzählen.

Eintritt frei


Mittwoch, 26.9.2018, 15–17 Uhr

Waschcafé
Führung durch das Waschhaus Weegerhof

Das Waschhaus Weegerhof mit der Originalausstattung aus dem Jahre 1928 ist wohl einzigartig in Deutschland. Nach einer Führung durch das kleine Museum möchten wir mit den BesucherInnen ins Gespräch kommen. Bei Kaffee und Kuchen freuen wir uns auf einen interessanten und unterhaltsamen Gedankenaustausch über das Wäschewaschen hier in Solingen oder in Ihrer Heimat oder die ihrer Eltern oder Großeltern. Welche Erfahrungen haben Sie mit dieser zeitraubenden Frauenarbeit gemacht?
Veranstaltungsort: Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Str., zwischen Hausnummer 30/28 und 26, 42657 Solingen.

7 € inklusive Kaffee und Kuchen

Anmeldung bis 24.9. erforderlich bei kulturinfo rheinland:
Tel. 02234 9921–555, Fax 02234 9921–300 oder Mail an info@kulturinfo-rheinland.de

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.