Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

im LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien lädt das LVR-Industriemuseum
Mädchen und Jungen zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.


Dienstag, 31.7.2018, 14–16 Uhr

Gemeinsam die Welt der Baukästen erleben
Für Großeltern und Eltern mit Kindern

Schon unsere Großeltern haben mit Baukästen gespielt und waren fasziniert von der Welt, die sie erschufen. Alt und Jung haben heute gemeinsam die Möglichkeit die großen Modelle bei einem geführten Rundgang zu bestaunen, manche Geschichte zu erzählen, Erinnerungen auszutauschen und schließlich selber zu versuchen aus Schrauben, Muttern, Rädern und Achsen ein Modell nach eigenen Vorstellungen zu bauen.

Anmeldung erforderlich bis 24.7.2018 unter Tel. 02234 99 21–555
Erwachsene 5 €, Kinder 2 €

Dienstag, 21.8. bis Donnerstag, 23.8.2018, jeweils 10.30–15.30 Uhr

Alles schwarz hier… oder?
Schwarzlichttheater im Tuchmuseum

Es geht um die Geschichte von Mathilde, die auf einer Schaffarm in Australien lebt. Eines Tages gerät sie zufällig auf ein Schiff – und landet schließlich in Kuchenheim! Wer Mathilde ist und warum sie hier ist, werdet ihr selber im Schwarzlicht-Theater erfinden und mit selbst hergestellten Requisiten und leuchtenden Figuren darstellen. Zur Aufführung am letzten Tag sind Besucher herzlich willkommen. Vorkenntnisse braucht ihr nicht, nur Lust auf Theater im Dunkeln.

Bitte schwarzgekleidet kommen (langärmliges T-Shirt, Leggings, Socken) und Imbiss sowie Getränk mitbringen.

Anmeldung erforderlich bis 12.8.2018 unter Tel. 02234 99 21–555
Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren | 35 € inkl. Material



nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.