Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Ferienprogramme

im LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien lädt das LVR-Industriemuseum
Mädchen und Jungen zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.


Dienstag, 24.7.2018, 10.30–12.30 Uhr

Funkel-Maske
Kreativaktion in der Sonderausstellung „Die Macht der Mode“

Nach einem kurzen Streifzug durch die Ausstellung und einem Blick auf die funkelnde Mode der 1920er Jahre könnt Ihr dann selber so richtig kreativ werden. Denn Ihr gestaltet eine eigene Maske, die mit Farbe, Glitzer, Federn und mehr ganz nach Euren Ideen verziert wird. Ein echter Blickfang, der ein Geheimnis bewahren kann.

Treffpunkt: Kasse Kraftwerk Ermen & Engels

Anmeldung erforderlich bis spätestens 20.7.2018 unter Tel. 02263 83-401 bis -406
Von 6–12 Jahren, max. 10 Kinder, (mind. 5 Kinder) | 5 € pro Kind (inkl. Material)

Donnerstag, 26.7. und 16.8.2018, 11–12 Uhr

Rätselführung für Kinder
durch die Sonderausstellung „Die Macht der Mode“

Keine klassische Führung, sondern eine Rätseltour durch „Die Macht der Mode“ erwartet die Besucherinnen und Besucher im Alter von 7 bis 10 Jahren. Gemeinsam gilt es, sich von Station zu Station zu rätseln und knifflige Aufgaben zu lösen. Wer findet das älteste Objekt in der Ausstellung? Könnt Ihr das Puzzle legen, das Euch zur nächsten Station führt? Wer ist am schnellsten beim „Knöpfeschließen“? Und findet Ihr heraus, was man vor 100 Jahren „drunter“ trug und ob es eigentlich schon Jeans gab?

Dauer: 60 Minuten | max. 10, (mind. 5 Kinder)
Anmeldung erforderlich bis 24.7. bzw. 14.8.2018 unter Tel. 02263 83-401 bis -406
Alter: 7–10 Jahre | Eintritt: Kinder/Jugendliche frei, Begleitpersonen 5 €/Kombikarte mit Kraftwerk 6 €

Dienstag, 31.7.2018, 10.30–12.30 Uhr

Mein neues altes T-Shirt
Kreativaktion in der Sonderausstellung „Die Macht der Mode“

In der Ausstellung lassen wir uns von der Mode aus der Zeit von vor 100 Jahren inspirieren. Haben wir genügend Eindrücke gesammelt, geht es an Eure mitgebrachten T-Shirts. Mit Textilfarben, Glitzer und Cut-outs verwandeln wir die alten „Stöffchen“ dann in richtig trendige Outfits. Aus alt mach neu!

Bitte altes T-Shirt mitbringen – nicht vergessen!
Treffpunkt: Kasse Kraftwerk Ermen & Engels
Anmeldung erforderlich bis spätestens 27.7.2018 unter Tel. 02263 83-401 bis -406
Von 6–12 Jahren | max. 10 Kinder (mind. 5 Kinder) | 5 € pro Kind (inkl. Material)

Dienstag, 7.8.2018, 10.30–12.30 Uhr

Glitzerarmband
Kreativaktion in der Sonderausstellung „Die Macht der Mode“

Wie sah Schmuck vor 100 Jahren aus? In unserem heutigen Ferienworkshop werdet Ihr zu richtigen Schmuckdesigner*innen. Mit Pailletten, Farbe und Stoff gestaltet Ihr ein eigenes Armband. Einfach chic und vielleicht ein tolles Geschenk oder auch Euer ganz besonderes Lieblingsstück, das Ihr lieber selber tragen wollt?
Mehr Informationen zur Sonderausstellung Die Macht der Mode. Zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik

Treffpunkt: Kasse Kraftwerk Ermen & Engels
Anmeldung erforderlich bis spätestens zum 3.8.2018 unter Tel. 02263 83-401 bis -406
Von 6–12 Jahren | max. 10 Kinder (mind. 5 Kinder) | 5 € pro Kind (inkl. Material)

Dienstag, 14.8.2018, 10.30–12.30 Uhr

Eine eigene Handtasche mit bling, bling
Kreativaktion in der Sonderausstellung „Die Macht der Mode“

In diesem Workshop fertigen wir eine eigene Handtasche aus unterschiedlichen Materialien an. Nach Fertigstellung der Rohtasche geht es dann um den ganz persönlichen Stil. Mit allem, was unser Materialfundus so hergibt, könnt Ihr dann Eure Tasche dekorieren und nach Herzenslust verzieren.

Treffpunkt: Kasse Kraftwerk Ermen & Engels
Anmeldung erforderlich bis spätestens 10.8.2018 unter Tel. 02263 83-401 bis -406
Von 6–12 Jahren | max. 10 Kinder (mind. 5 Kinder) | 5 € pro Kind (inkl. Material)

nach oben


Ihre Fragen und Ihren Buchungswunsch

nimmt kulturinfo rheinland unter Tel +49 (0) 2234 9921–555, per Fax +49 (0) 2234 9921–300
oder per Email info@kulturinfo-rheinland.de gerne entgegen.

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Wochenende und Feiertage 10 bis 15 Uhr
Wir bitten um Verständnis,
dass wir am 24., 25. und 31.12. sowie Neujahr, Rosenmontag und Karfreitag
nicht erreichbar sind.

nach oben